Evangelische Kirchengemeinde Rothenberg

Liebe Leserin,
lieber Leser,

Die Entwicklungen und Ereignisse der Pandemie mit dem Coronavirus halten uns nun seit einer gefühlten Ewigkeit in ihrem Bann.

Noch immer ist es so, dass wir nicht in allen Dingen letzte Gewissheit haben. Was können wir tun?Ich versuche mit dieser Haltung duch die tage zu kommen:
- ich bemühe mich, so gut ich kann, andere zu schützen und bin von daher auch bereit mich regelmässig zu testen
- ich versuche, mich nicht von Angst beherrschen zu lassen
ich versuche mit allem gebotenen Respekt vor der Infektionsgefahr dennoch Kontakte möglich zu machen
- ich unterstelle den verantwortlichen Entscheidungsträgern zunächst einmal, dass sie unser Wohl im Blick haben
- ich versuche gegenüber Verschwörungstheoretik:innen und ihren Phantasien geduldig zu bleiben, aber auch kritisch und hoffe auch an diese Stelle auf Immunität...

Es gibt manches Wissenswerte, das mir über den Schreibtisch oder das Email-Postfach läuft, das ich gerne (in allerdings bescheidenem Rahmen- sie werden möglicherweise ohnehin in einer Info-Flut ertrinken...) weitergebe:

Wissenswert

Evangelische Kirchengemeinde Rothenberg, Odenwälder Landstr. 1; 64760 Oberzent - Rothenberg | kirchengemeinde.rothenberg@ekhn.de / Tel.: 06275 / 1362